BMÖ

          A u s t r i a n   S u p p l y   E x c e l l e n c e   A w a r d

Österreichs Auszeichnung für exzellente Wirtschaftsleistungen
entlang der Wertschöpfungskette

e-procurement Award 2004 - Gewinner

Der erste Preis für die beste Lösung auf Einkäuferseite ging ex aequo an K+S Aktiengesellschaft und an voestalpine Stahl GmbH.

Der erste Preis für die beste Lösung auf Lieferantenseite ging an Fritz Egger GmbH.&Co., Spanplattenwerk.

Der erste Preis für die beste wissenschaftliche Arbeit ging an Dr. Holger Müller aus Dresden.

Die Gewinner: voestalpine Stahl GmbH K+S Aktiengesellschaft, Fritz Egger GmbH.&Co.

Insgesamt gab es im Jahr 2004 18 Einreichungen, 14 in der Kategorie Einkäufer, 2 in der Kategorie Lieferanten und 2 in der Kategorie Wissenschaftliche Arbeit.

cms by IS-IT-ON